Nicht gelistetes YouTube: Was ist das und wie finde ich es? [Vollständige Anleitung]

Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2021

Doremi Video-Downloader

4.9 aus 5

  • für Windows 10
  • für macOS 10.13+
  • für Android

Doremi Video-Downloader

4.9 aus 5

Nicht gelistetes YouTube

YouTube ist ein Vergnügungspark mit Videos, in dem Sie Videos teilen und ansehen können, die Ihnen gefallen.

Aus irgendeinem Grund möchten Sie jedoch möglicherweise nicht, dass alle Ihre Videos sehen. Wenn Sie verhindern möchten, dass ein bestimmtes Video in den YouTube-Suchergebnissen angezeigt wird, erledigt der nicht aufgeführte Modus eines Videos beim Hochladen auf YouTube die Arbeit für Sie.

Nicht gelistete YouTube-Videos sind solche, die nicht auf YouTube erscheinen und nicht auf dem Kanal des Uploaders verfügbar sind. Sie können nur von jemandem mit der Video-URL angesehen werden.

Möchten Sie mehr über nicht gelistete YouTube-Videos erfahren?

Lass uns eintauchen!

Teil 1. Was bedeutet nicht gelistet auf YouTube?

Nicht gelistete YouTube-Videos befinden sich nicht in der Playlist deines Kanals oder können von anderen Nutzern, die den Link nicht haben, nicht um jeden Preis auf einem Kanal angesehen werden. Tatsächlich wird diese Art von Video über einen Link erstellt und geteilt, und nur diejenigen, die diesen Link haben, können das Video auf YouTube abspielen. Nicht gelistete Videos eignen sich am besten, um kostenpflichtige Webinare zu teilen. Sie können diese nicht aufgelisteten Videos jedoch jederzeit veröffentlichen. Beachten Sie, dass nicht gelistete Videos keine privaten Videos sind. Das bedeutet, dass jeder, der den Link findet, das Video ansehen kann.

Zulässiges nicht gelistetes YouTube-Video

Im Allgemeinen sind erlaubte nicht gelistete YouTube-Videos solche Videos, die für andere nützlich oder interessant sind und niemandem Schaden zufügen, wenn sie geteilt werden.

Verbotenes nicht gelistetes YouTube-Video

Videos, die aus Datenschutzgründen offensichtlich nicht gelistet wurden:

Videos, die ausschließlich für zahlende Abonnenten/Spender bestimmt sind;

Videos, die nicht einmal auf YouTube sein sollten, zB Videos für Erwachsene, illegale Inhalte;

Videos, die Urheberrechte usw. verletzen.

Teil 2. YouTube nicht gelistet vs. privat vs. öffentlich

Nicht gelistet YouTube-Videos sind Videos, die nicht durchsucht, aber angezeigt werden können, wenn Sie über diesen Videolink verfügen. Nicht aufgeführte Videos helfen beim Teilen von Webinaren und anderen Online-Kursen, die begrenzt sind.

YouTube-Videos sind weder durchsuchbar noch für alle Nutzer sichtbar. Sie können nur von den ausgewählten Benutzern angezeigt werden, die vom Uploader zugelassen wurden. Wenn der Link mit Ihnen geteilt wird, können Sie dieses Video auch anzeigen.

Öffentliche Videos sind die Videos, die von allen Nutzern auf YouTube durchsucht und angezeigt werden können.

Nicht aufgelistete Videos können auf private oder öffentliche Videos gesetzt werden und umgekehrt.

Teil 3. Vorteile von nicht gelisteten YouTube-Videos

Grundsätzlich, wenn Sie Ihre Videos mit einer großen Gruppe teilen möchten, sie jedoch aus den Suchergebnissen ausblenden möchten, ist YouTube nicht aufgeführt die am besten geeignete Wahl für Sie.

Hier sind einige weitere Vorteile:

● Es ist förderlich für die Büroarbeit und alle anderen geschäftlichen Angelegenheiten. Zum Beispiel, um Ihren Job mit vielen Mitarbeitern zu besprechen oder Ihr Portfolio mit potenziellen Arbeitgebern zu teilen.

● Es ist ein vorläufiges Feld, bevor Videos veröffentlicht werden. Nicht gelistete Videos eignen sich perfekt, um Bewertungen von einer kleinen Gruppe zu sammeln, bevor sie an die Öffentlichkeit gehen.

● Es ist ein Kissen für Sie, Ihre YouTube-Inhalte zu reinigen. Lege deine alten öffentlichen Videos als nicht gelistete Videos fest, bevor du die Sichtbarkeit deines Kanals deaktivierst. Auf diese Weise könnte jeder, der berechtigt ist, Zugriff haben, um sie zu behalten.

Nicht gelistete YouTube-Videos werden manchmal auf anderen Websites geteilt. Es gibt sogar eine spezielle Website, um nicht aufgeführte YouTube-Videos zu erkunden. Außerdem werden deine nicht gelisteten Videos öffentlich angezeigt, wenn sie sich in einer Playlist befinden.

Teil 4. So finden Sie nicht aufgelistete YouTube-Videos

Wie finde ich meine nicht gelisteten Videos auf YouTube?

Gehen Sie zu "Ihre Videos", indem Sie jederzeit auf das Hamburger-Menü klicken.

Gehen Sie zu "Ihre Videos", um nicht aufgelistete YouTube-Videos zu finden

Wie finde ich nicht gelistete YouTube-Videos anderer?

Nutzen Sie Ihre Chance, um zu sehen, ob Sie mit der folgenden Methode nicht aufgeführte YouTube-Videos anderer finden können.

Methode 1. Nicht gelistete Videos-Website

Eine Website mit dem Namen "Nicht aufgelistete Videos" bietet eine Plattform zum Einreichen, Ansehen und Suchen von nicht gelisteten YouTube-Videos. Es ist keine Registrierung erforderlich. Diese Seite wurde 2014 gestartet und hat viele Ressourcen gesammelt, also suchen Sie einfach nach Schlüsselwörtern.

Methode 2. Google-Suchmaschine

Obwohl die YouTube-Videos nicht aufgeführt sind, können Sie dennoch versuchen, sie mit der Google-Suchmaschine zu suchen. Wenn Sie mit den richtigen Symbolen und Wörtern suchen, können Sie leichter Ergebnisse erzielen.

Teil 5. Wie veröffentliche ich nicht gelistete YouTube-Videos?

Schritt 1. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei YouTube angemeldet haben. Klicke dann auf dein Profilfoto und gehe zu „Dein Kanal“ und klicke dann rechts auf der Seite auf „YOUTUBE STUDIO“. Danach finden Sie den offensichtlichen Eingang, um Videos hochzuladen und dies zu tun.

Schritt 2. Stellen Sie die Sichtbarkeit als "Nicht gelistet" ein. Speichern Sie es und das nicht aufgeführte Video wird hochgeladen.

Wähle "Nicht gelistet" als Sichtbarkeit deines YouTube-Videos

Sie können das gerade hochgeladene Video in Ihren "Videos" überprüfen.

Finden Sie das Video, das Sie gerade hochgeladen haben, in Ihren "Videos".

Wenn du möchtest YouTube-Videos als nicht gelistet festlegenGehen Sie einfach zu den oben genannten Sichtbarkeit Spalte und ändern Sie sie in privat oder öffentlich.

Teil 6. Nicht gelistete YouTube-Videos herunterladen

Wenn Sie Glück haben, nicht aufgeführte YouTube-Videos zu finden, ist es dann besser, sie als lokale Dateien zu speichern, falls Sie sie möglicherweise wieder verpassen?

DoremiZone Video Downloader Pro ist ein professioneller Video-Downloader zum Herunterladen von YouTube-Videos mit einer gültigen URL. Bei öffentlichen YouTube-Videos können Sie sogar in der Suchleiste nach den Ergebnissen suchen und diese herunterladen.

Doremi Music Downloader

Unbegrenzter MP3-Download in 320kbps

  • für Windows 10
  • für macOS 10.13+
  • für Android

Bringen Sie Ihre wertvolle URL von nicht gelisteten YouTube-Videos mit und folgen Sie meinem Leitfaden.

Schritt 1. Fügen Sie die nicht aufgeführte Video-URL in die Suchleiste von Video Downloader Pro ein.

Fügen Sie den Link zu nicht aufgelisteten Videos in die Suchleiste ein

Schritt 2. Wählen Sie das Format aus und laden Sie das nicht aufgeführte YouTube-Video herunter.

Klicken Sie auf den Download-Button

Alles in allem

Okay, wenn Sie neugierig waren auf "Was bedeutet nicht gelistet auf YouTube?" Hoffentlich hast du keine Zweifel mehr. Ich habe Licht ins Dunkel gebracht, wie Sie nicht gelistete YouTube-Videos im Vergleich zu privat sehen, wie Sie Ihre nicht gelisteten Videos auf YouTube sehen und wie Sie nicht gelistete YouTube-Videos herunterladen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein nicht gelistetes YouTube-Video?

Nicht aufgelistete YouTube-Videos sind nicht durchsuchbare Videos auf YouTube. Sie können nur von Personen mit dem Videolink gesehen werden.

Was ist der Unterschied zwischen nicht gelistetem und privatem YouTube?

Nicht gelistete YouTube-Videos sind solche Videos, die mit einem Link angesehen werden können, während private Videos nur von den ausgewählten Benutzern angezeigt werden können, die vom Uploader zugelassen wurden. Wenn der Link für Sie freigegeben ist, können Sie das Video auch anzeigen.

Wie können Sie nicht gelistete YouTube-Videos finden?

1. Finden Sie nicht aufgeführte YouTube-Videos anderer über die Website für nicht aufgeführte Videos.2. Alternativ können Sie bei Google weiterhin nicht gelistete YouTube-Videos finden. Suchen Sie einfach nach dem nicht aufgelisteten YouTube-Video, das Sie möchten.

Möglicherweise interessieren Sie sich auch für diese Themen