YouTube funktioniert nicht in Chrome? Finden Sie die neuesten Fixes

Zuletzt aktualisiert am: 17. März 2021

Doremi Video-Downloader

4.9 aus 5

  • für Windows 10
  • für macOS 10.13+
  • für Android

Doremi Video-Downloader

4.9 aus 5

YouTube funktioniert nicht in Chrome

YouTube hat sich zu einer der umfassendsten und beliebtesten Anwendungen weltweit entwickelt. Sie können viele Videos streamen und ansehen oder sogar Ihre Lieblingslieder anhören. Es ist bequem und online zugänglich.

Es ist auch eine großartige Unterhaltungsquelle und eine einfache Möglichkeit, Ihre Langeweile zu lindern, wenn Sie Freizeit haben.

Einige Benutzer haben jedoch Probleme bei der Verwendung von YouTube, insbesondere bei Google Chrome. Ja es ist YouTube funktioniert nicht mit Chrome. Möglicherweise können Sie es nicht öffnen, es kommt zu Abstürzen oder die Videos werden nicht abgespielt.

Manchmal funktioniert YouTube aufgrund von Fehlern und kleineren Kompatibilitätsproblemen nicht mit Chrome. Entsprechend macht es YouTube für andere Nutzer schwer nutzbar und unzugänglich. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie eine Fehlerbehebung durchführen, z. B. Ihre Internetverbindung neu starten, die neueste Version der Software überprüfen und Google Chrome neu installieren.

Teil 1. Warum funktioniert YouTube nicht in Google Chrome?

Es gibt mehrere Gründe, warum YouTube auf Ihrem Google Chrome nicht funktioniert. Eine schlechte Internetverbindung kann eine der Ursachen dafür sein, dass YouTube in Google Chrome nicht funktioniert.

Das erste, was Sie überprüfen sollten, wenn YouTube auf Ihrem Google Chrome nicht funktioniert, besteht darin, die Stärke Ihrer Internetverbindung zu überprüfen. Wenn Ihre Internetverbindung zu schwach ist und nicht gut funktioniert, kommt es manchmal zu Verzögerungen und YouTube spielt möglicherweise keine Videos ab.

Ein weiterer Grund ist deaktiviertes JavaScript. Es ist eine Programmiersprache, die auch im Webhintergrund läuft. Das Deaktivieren von JavaScript kann Ihren Computer vor Malware und Viren schützen, und Sie können Ihr JavaScript in den Einstellungen deaktivieren oder deaktivieren. Es kann jedoch ein Grund sein, die Wiedergabe von YouTube-Videos zu verhindern.

Wenn Ihr Google Chrome nicht aktualisiert wird, kann dies die Kompatibilität mit der neuesten YouTube-Version beeinträchtigen. Die Aktualisierung Ihres Google Chrome ist unerlässlich, da dies die Sicherheit Ihres Computers und die darauf gespeicherten Daten verbessern könnte.

Teil 2. Wie behebt man, dass YouTube in Chrome nicht funktioniert?

Methode 1. Überprüfen Sie die Internetgeschwindigkeit

Wenn YouTube auf Ihrem Google Chrome nicht funktioniert, überprüfen Sie zunächst die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung. Wenn es zu schwach ist, dauert es einige Zeit, bis die Videos geladen oder sogar abgespielt werden. Möglicherweise möchten Sie Ihr Modem ein- und ausstecken, um das Internet neu zu starten, und Sie können einen Geschwindigkeitstest über ausführen Speedtest.net. Wenn Ihre Internetverbindung zu langsam ist, wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um weitere Hilfe zu erhalten.

Alt + speedtest.net-Schnittstelle

Methode 2. JavaScript aktivieren

Um JavaScript zu aktivieren, öffnen Sie zuerst Ihr Google Chrome und suchen Sie nach dem Dreipunkt-Zeichen in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie danach auf die Einstellungen und unter Datenschutz und Sicherheit. Zuletzt gehen Sie zu den Site-Einstellungen und suchen Sie nach JavaScript. Klicken Sie auf Zulassen, damit das JavaScript funktioniert.

Drücken Sie Alt + JavaScript-Einstellungsoberfläche

Methode 3. Aktualisieren Sie Google Chrome

Sie sollten Ihr Google Chrome aktualisieren, um sicherzustellen, dass es mit der neuesten Version von YouTube und anderen Webseiten kompatibel ist. Öffnen Sie dazu Ihr Google Chrome und suchen Sie in der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach der Option "Mehr". Klicken Sie anschließend in den Erweiterungseinstellungen auf Über Chrome, aktualisieren Sie und starten Sie Google Chrome neu, um verfügbare Updates anzuwenden.

Alt + Google Chrome Update-Einstellungsoberfläche

Methode 4. Cache & Cookies löschen

Wenn sich noch viele unerwünschte Daten auf Ihren Computern befinden, z. B. Cache und Cookies, erschweren sie den reibungslosen Betrieb. Bitte öffnen Sie Ihr Google Chrome und gehen Sie zu den Einstellungen. Klicken Sie unter Datenschutz und Sicherheit auf die Option „Browserdaten löschen“, um den Cache und die Cookies zu löschen.

Alt + Google Chrome klare Browserdatenschnittstelle

Methode 5. Benutzerdefinierte Einstellungen überprüfen

Benutzerdefinierte Einstellungen können manchmal auch verhindern, dass YouTube in Google Chrome ausgeführt wird. Setzen Sie Google Chrome auf die Standardeinstellungen, um andere Einstellungen zu steuern, die die reibungslose Ausführung von YouTube einschränken. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen und suchen Sie unter den erweiterten Einstellungen nach dem System und setzen Sie es dann zurück und bereinigen Sie es.

Drücken Sie Alt + Google Chrom Systemeinstellungsoberfläche

Teil 3. Videos mit DoremiZone Video Downloader Pro herunterladen

DoremiZone Video Downloader Pro ist ein Video-Downloader, der über 1,000 Webseiten wie YouTube, Facebook und Instagram unterstützt. Es ist benutzerfreundlich, auch wenn es mehrere Schnittstellen hat. Sie können Videos und Musik herunterladen, indem Sie einfach die URL in das Suchfeld einfügen oder das Schlüsselwort für das Video eingeben, das Sie herunterladen möchten, und Sie sehen das Ergebnis innerhalb einer Sekunde.

DoremiZone Video Downloader Pro bietet auch mehrere Dateiformate wie 240p, 360p, 480p, 720p und 1080p für Videoqualitäten. Andererseits kann der Benutzer zwischen 128kbps, 192kbps und 320kbps für Audioformate wählen.

Schritt 1. Laden Sie DoremiZone Video Downloader Pro herunter und installieren Sie es.

Doremi Music Downloader

Unbegrenzter MP3-Download in 320kbps

  • für Windows 10
  • für macOS 10.13+
  • für Android

Schritt 2. Wenn Sie die DoremiZone Video Downloader Pro-Software bereits heruntergeladen und installiert haben, führen Sie sie aus und geben Sie dann das Schlüsselwort ein oder kopieren Sie die URL des Videos, das Sie herunterladen möchten, und fügen Sie sie in das Feld auf der Benutzeroberfläche ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen.

Fügen Sie die URL ein, um nach dem Video zu suchen

Schritt 3. Nachdem Sie auf die Suchschaltfläche geklickt haben, werden die besten Ergebnisse von verschiedenen Webseiten auf der Benutzeroberfläche angezeigt und Sie können das Video auswählen, das Sie speichern möchten.

Wählen Sie das Video aus, das Sie speichern möchten

Schritt 4. Wenn Sie auf die Download-Schaltfläche klicken, werden die verfügbaren Dateiformate und -größen auf dem Bildschirm angezeigt, sodass Sie das gewünschte Dateiformat für die Videoausgabe auswählen. Sie können die Qualität auswählen, von der Sie herunterladen möchten 240p, 360p, 480p, 720p und 1080p.

Wählen Sie die Videoauflösung

Schritt 5. Wenn Sie die Option „Audio herunterladen“ wählen, werden die verfügbaren Audioformate angezeigt. Sie können wählen aus 128kbps, 192kbps und 320kbps.

Video mit 320kbps herunterladen Download

Schritt 6. Wenn Sie das gewünschte Dateiformat und die gewünschte Qualität ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen, um das Video auf Ihrem Computer zu speichern.

  • Schnellsuche & Download mit einem Button
  • Laden Sie mehrere Videos gleichzeitig herunter
  • Laden Sie HD-Videos ohne Grenzen herunter
  • Die Benutzeroberfläche ist schnell und einfach zu navigieren
  • Schneller Konvertierungs- und Downloadprozess

Probieren Sie es jetzt aus

Wenn YouTube in Chrome nicht funktioniert, probieren Sie die in diesem Artikel genannten Methoden aus.

Wenn Sie es vorziehen, Videos in Ihrem lokalen Ordner zu speichern, um ein solches Problem zu vermeiden, ist es ratsam, den leistungsstarken Video-Downloader zu verwenden.

Zögern Sie nicht, es auszuprobieren.

Möglicherweise interessieren Sie sich auch für diese Themen